Aktuelles

Burchard von Worms und die vorgratianischen Sammlungen

Am 11. und 12. Oktober findet die Online-Tagung des Akademie-Projekts „Burchards Dekret Digital“ zum Thema „Burchard von Worms und die vorgratianischen Sammlungen“ statt.

Der Schwerpunkt der Tagung liegt auf den vielschichtigen Beziehungen zwischen ausgewählten kirchenrechtlichen Texten und dem Decretum Burchardi: teilweise dienten diese ihm als Quelle und Vorlage, teilweise rezipierten sie die Sammlung des Wormser Bischofs. Wie sich dieser Austausch genau darstellte und wie er sich in den Textzeugen niederschlug, steht im Zentrum der Veranstaltung. Darüber hinaus werden auch die Vita Burchards und verschiedene Fragen der Editorik in den Fokus gerückt, die mit der Arbeit im Projekt auf engste verbunden sind.

Die Veranstaltung ist kostenlos und öffentlich über Zoom zugänglich. Um Anmeldung unter
https://fau.zoom.us/j/67281641929?pwd=cjlqSG94ejhiUndDVE1qaG5pb0dFdz09 bis 10.10.2021 wird gebeten.

Programm deutsch

Programme english

Sprechstunden im Sose 2020

Prof. Dr. Ludger Körntgen

Anmeldung per E-Mail

Dr. Birgit Kynast:

Prof. Dr. Jörg Rogge: 

Anmeldung/Terminvereinbarung per Mail

 

Tagung am 21. – 22.10.2019

Dominant, verführend, ewig schuld ‒ Frauen im Umfeld des Herrschers. Herrschaft im interkulturellen Vergleich III.

Mainz, Akademie der Wissenschaften und der Literatur