Lehrveranstaltungen des Arbeitsbereichs Mittelalterliche Geschichte

Die folgenden Daten beziehen sich auf das laufende Semester und werden automatisch aus Jogustine importiert. Einzelne Semester können Sie in der Navigationsspalte auswählen.

Oberseminar Forschung (Mittelalter): Karl der Große

Prof. Dr. Ludger Körntgen

Kurzname: OS Forschung M
Kursnummer: 07.068.630M

Inhalt

Karl der Große hat nicht nur mit der Expansion des Frankenreichs und der Neubegründung des westlichen Kaisertums  wesentliche Voraussetzungen für die weitere Entwicklung der politischen Geographie Europas im Mittelalter geschaffen, sondern auch Anspruch und Praxis königlicher Herrschaft ausgebaut und die Entwicklung von Kirche und Kultur des Mittelalters wesentlich geprägt.  Im Oberseminar werden zentrale Probleme der politischen, kirchlichen und kulturellen Entwicklung  im Reich Karls des Großen unter Berücksichtigung aktueller Forschungsdiskussionen vertieft erörtert.

Digitale Lehre

Über Moodle wird im Wochenrhythmus des Semesters Material zur Lektüre (Forschungsbeiträge, Quellen) mit Fragen zur Analyse und vertiefenden Erarbeitung bereitgestellt. Zur jeweiligen Seminarzeit werden wir einzelne Chat- oder Skype-Sitzungen, ggfs. auch in zwei Gruppen,  zur weiterführenden Diskussion verabreden.  Zur Vorbereitung der geplanten mündlichen Prüfungen in der letzten Semesterwoche wird der thematische Fortgang des Seminars in der Sitzung zuvor zusammenfassend durchgesprochen.  

Voraussetzungen / Organisatorisches

M.Ed.: Dieses Oberseminar ist Teil des Aufbaumoduls Forschung im Studiengang M.Ed. Geschichte. Es bereitet auf die mündliche Modulprüfung vor, die die alte mündliche Staatsexamensprüfung ersetzt. Da beide Oberseminare, die in diesem Modul vorgesehen sind, in einer mündlichen Kollegialprüfung von 30 min. geprüft werden, müssen Sie beide Oberseminare im gleichen Semester besuchen.

Empfohlene Literatur

Wilfried Hartmann, Karl der Große, 2010; Matthias Becher, Karl der Große, 5., aktualisierte Aufl. 2007; Rudolf Schieffer, Die Karolinger, 4., überarb. Aufl. 2006.

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt

Semester: WiSe 2020/21